Didi

Hallo, mein Name ist Didi,

und ich bin ein MĂ€dchen und kein Dietmar 😉

Aktuell befinde ich mich seit kurzem auf Pflegestelle in 74172 Neckarsulm. Hier zeige ich mich von meiner verspielten, verkuschelten Seite. Ich bin sehr menschenbezogen und strahle Freude aus. Dabei bin ich eher ein aktiver Hund, der sehr intelligent ist und unglaublich schnell lernt. Ich möchte meinem Menschen gefallen. In manchen Situationen kommt aber auch manchmal der Teenie in mir durch, da renne ich wie ein Wirbelwind durchs Haus und fordere meine Pflegemama zum Spielen auf. Dass man nicht mit der Hand, sondern mit Spielzeug spielt, lerne ich gerade sehr gut. Ich bin außerdem stubenrein und kann ganz gut alleine bleiben. Gerne schlafe ich auch lange sehr ruhig auf meiner Decke und zeige hier meine ruhigere Seite. Ich kann auch gut in einem anderen Zimmer schlafen, wenn viel Trubel ist.

In vielen Situationen draußen bin ich einfach nur sehr neugierig, fröhlich und mutig. Hier tobe ich fĂŒr mein Leben gern durch die Gegend. Außerdem laufe ich schon sehr gut an der Leine und kenne Kommandos wie “Stop”, “Sitz”, “Platz”, „Leave it“, „Bleib“ und “Hier”. Ich bin der perfekte Jogging-Partner, das ist meine Lieblingsgeschwindigkeit. Dennoch habe ich vor Autos Angst, da ich sie noch kaum kenne. Auch bewege ich mich in der Dunkelheit eher vorsichtig, das ist manchmal schon noch gruselig fĂŒr mich. Mit kleineren Hunden spiele ich unglaublich gerne und vertrage mich mit ihnen sehr gut. GrĂ¶ĂŸere Hunde machen mir oft Angst, hier neige ich dazu von Weitem zu bellen, dass sie mir bloß nicht zu nahe kommen. Meine Pflegemama trainiert diese Situationen mit mir aber sehr gut, ich lerne langsam, dass ich ihr vertrauen kann und mir die großen Hunde nichts tun.

UrsprĂŒnglich komme ich aus Nordmazedonien, hier wurde ich im Herbst 2022 auf der Straße in Skope gefunden. Ich hatte eine tiefe Wunde im Hals, wo das Halsband tief reingeschnitten war… entweder hat mich jemand grausam gequĂ€lt oder aber mit Halsband ausgesetzt und so wie ich wuchs, wurde dies immer enger und fĂŒhrte dazu, dass es mich bei lebendigem Leibe langsam strangulierte. Aber ich hatte das riesen GlĂŒck, dass die MĂ€dels mich direkt zum Tierarzt brachten, der mich versorgte und bestĂ€tigt, dass die Wunde gut verheilen wird und ich keinerlei SpĂ€tfolgen zu erwarten habe. Am Hals bin ich null empfindlich.

 

Katzen dagegen sind jetzt nicht soooo mein Ding, ich akzeptiere sie zwar, aber toll find ich die nicht und muss sie nicht im neuen Zuhause haben. Kinder ab 10J. finde ich super, kleine Kinder dagegen machen mir mit ihren hektischen Bewegungen und hohem GerĂ€uschpegel eher Angst. Daher sollten diese auch besser nicht in meinem neuen Zuhause leben. Kinderbesuch dagegen ist natĂŒrlich ok, solange ich einen sicheren RĂŒckzugsort habe :)Da mich laute GerĂ€usche noch zusammenzucken lassen, sehe ich mein Traumzuhause nicht in der Innenstadt, sondern eher ruhig gelegen am Stadtrand oder auf dem Land.

Wenn du Lust hast mir diese große Welt da draußen zu zeigen, dann freue ich mich auf deine Bewerbung!

Wenn du Lust hast mich kennenzulernen, dann lies bitte alle Infos auf www.daisyfamilyrescue.de/adoptionsverfahren und fĂŒllte dort die Selbstauskunft aus.

Deine Didi

  • Name: Didi
  • Alter: 02/22
  • Derzeitiger Standort: 74172 Neckarsulm
  • Rasse: Mischling
  • GrĂ¶ĂŸe: 12 kg, 47 cm
  • Geschlecht: weiblich, kastriert
  • VertrĂ€gt sich mit Hunden: ja (gleichgroß oder kleiner)
  • Als Zweithund geeignet: ja
  • VertrĂ€glich mit Katzen: bedingt
  • Zuhause mit Kindern: ja, ab 10 Jahren sofern hundeerfahren
  • Halter: SouverĂ€ne und konsequente AnfĂ€nger
  • Charakter: Neugierig, liebevoll, verkuschelt, fröhlich, offen, aktiv, intelligent
  • SchutzgebĂŒhr: 595 €

Zum Video