farina

Farina wohnt derzeit im Tierheim in Struga und wurde als junger Hund von der Tierheimleitung gefunden. 

Farina ist eine neugierige, intelligente, aber gleichzeitig auch unsichere Hündin. So tritt sie fremden Besuchern gegenüber anfangs misstrauisch gegenüber und bellt diese gerne mal an, während sie um sie rumspringt, um ihre Unsicherheit zu kaschieren. Gleichzeitig aber treibt sie die Neugierde dann doch zum Menschen und wenn man dann noch ein paar Leckerchen hat, so lässt sie sich schnell überzeugen, dass man nur Gutes im Schilde führt und lässt sich nach ein wenig Auftauphase auch gerne kuscheln. 

Für Farina suchen wir entsprechend ein Zuhause mit erfahrenen Menschen, die Lust haben einem unsicheren Hund, der noch nicht viel kennt, die Sonnenseite des Lebens zu zeigen. 

Wir können uns für Farina kein Leben im städtischen Trubel, sondern eher in ruhiger Wohnlage / ländlich vorstellen. 

Mit den anderen Hunden sowie Katzen zeigt sie sich im Tierheim sehr gut verträglich. 

Da sie aus dem Auslandstierschutz kommt, sollte ihre neue Familie ihr
Zeit geben hier anzukommen und in Ruhe die neue, große Welt zu
erkunden.

  • Name: Farina
  • Alter: geb. Anfang 2019
  • Derzeitiger Standort: Beti Shelter, Struga, Nordmazedonien
  • Rasse: Mischling
  • Größe: ca. 58 cm Schulterhöhe
  • Gewicht: unbekannt, ca. 15 kg
  • Geschlecht: Weiblich
  • Verträgt sich mit Hunden: Ja
  • Als Zweithund geeignet: Ja
  • Verträglich mit Katzen: Ja
  • Zuhause mit Kindern: Ja
  • Halter: Für Menschen mit Hunderfahrung geeignet
  • Charakter: anfangs misstrauisch, schüchtern, aktiv, neugierig, verfressen