Unser Team

Kontinuierliches Engagement im Tierschutz erfordert ein starkes Team, denn oft fühlt es sich an, wie ein Fass ohne Boden. Zu viele Hunde in Not, zu viel Bürokratie und immer wieder stehen wir vor neuen Herausforderungen. 

Unser Team hat sich über die Jahre immer wieder verändert – Einige sind gegangen, Andere gekommen. Uns alle verbindet die Passion für Hunde in Mazedonien. Die meisten von uns haben unsere eigene Fellnase aus dem kleinen Land im Balkan. Einige von uns haben selbst Wurzeln vor Ort, die anderen haben dort ein zweites Zuhause und im Tierschutz ihre Berufung gefunden. 

Im Jahr 2022 haben wir – Daisy Family Rescue e.V. und der Internationale Tierschutzverein Balkan Schnauzen e.V. beschlossen unsere Vereine zusammenzulegen, um gemeinsam mehr für Tiere in Not zu erreichen. So ist unser Team nochmal größer und stärker geworden. 

bojana

Gründerin Daisy Faily Rescue e.V.
Sachkundegeprüft nach §11 TierSchG (2020)

Lena

Gründerin BalkanSchnauzen e.V., jetzt auch Daisy Family Rescue
Sachkundegeprüft nach §11 TierSchG (2020)

Nate

Gründerin Daisy Family Rescue e.V.
Recht & Vertragliches

Louisa

Mitglied Daisy Family Rescue e.V.
Recht & Vertragliches

Dani

Gründerin Daisy Faily Rescue e.V.

Teona

Gründerin Daisy Faily Rescue e.V.
Gründerin Daisy Family Rescue MK

Caro

Mitglied Daisy Family Rescue e.V.

annika

Mitglied Daisy Family Rescue e.V.

unsere erfahrung

Einige von uns haben jahrelang Hunde und andere Tiere gerettet und versucht, die Welt zum Besseren zu verändern; andere haben ein tiefes Verständnis für die Welt des Lebenden entwickelt und dadurch ihren Lebensstil und ihre Philosophie geändert.

Unsere Arbeit bei Daisy hat uns alle dazu gebracht, neue Kompetenzen und Soft-Skills zu entwickeln. Und egal, wie schwer die Dinge für uns waren, wir haben es immer geschafft, als Team eine Lösung zu finden.

unsere wertevorstellung

Die Rettung von Tieren in Not verändert deine Wahrnehmung der Welt und wirkt sich manchmal sogar auf deine Moralvorstellungen und Werte aus: