Monte

Steckbrief

Alter: 03/2024
Geschlecht: männlich
Rasse: Mischling
Herkunft: Nordmazedonien
Aufenthaltsort: Nordmazedonien
Gewicht: im Wachstum
Schulterhöhe: im Wachstum
Charakter: aufgeschlossen, neugierig, verspielt, mutig
Verträgt sich mit Hunden: ja
Verträglich mit Katzen: kann getestet werden
Als Zweithund geeignet: ja
Halter: souveräne, konsequente Halter
Traumzuhause: ländlich oder am ruhigen Stadtrand
Schutzgebühr: 530 €

Hallo Freunde, ich bin's Monte!

Monte, ein toller Welpenjunge (geb. ca 03/2024), der als einziger Überlebender eines Wurfs euer Herz mit seinem aufmerksamen und sanften Wesen im Nu erobern wird. Aktuell messe ich etwa 7kg (Stand Juni) und werde wohl einmal zu einem mittelgroßen Hund heranwachsen.

Meine Vorgeschichte

Ich wurde als kleiner Welpe, mit 10-12 Wochen zusammen mit meinen Geshwister entlang der Umgehungsstraße Skopjes ausgesetzt. Als einziger meines Wurfs wurde ich schließlich gefunden und hatte das Glück, ins Tierheim ziehen zu dürfen. Seit Mitte Mai lebe ich nun hier.

Mehr über mich

Im Tierheim zeige ich mich als aufgeschlossener, offener und sehr menschenbezogener Hund, der sich über nichts mehr freut, als menschliche und hundische Aufmerksamkeit und Zuwendung. Auch fremden menschlichen Besuch im Tierheim begrüße ich stets mit viel Freude und Schwanzwedeln und kann es kaum erwarten mir meine Streicheleinheiten (und natürlich auch ein paar Leckerchen) abzuholen – dabei knabbere ich gerne noch ein wenig, was für mein Alter aber ganz normal ist. Hier lebe ich mit anderen Hunden meines Alters und insgesamt eher kleineren Hunden zusammen und zeige ausgesprochen gutes Sozialverhalten Alterstypisch bin ich sehr verspielt und tobe gerne mit meinen Freunden durch die Gegend. Bevor ich in dieses Tierheim gebracht wurde, habe ich such einige große Hunde kennengelernt und diesen gegenüber mein mutiges, verspieltes Wesen gezeigt. In neuen Situationen zeige ich mich mit anfänglicher Vorsicht, die ich Dank meines mutigen und neugierigen Wesens binnen weniger Minuten beiseite lege und mich mitten ins Geschehen stürze. Rein optisch liegt die Vermutung nahe, dass HSH-Rasse- Anteile in mir stecken könnten.

Was ich mir wünsche

Ich wünsche mir ein ruhiges Zuhause ohne viel Trubel am Stadtrand oder auf dem Land, mit viel Grün um mich rum. Ein Ersthund darf gerne bereits im Zuhause leben, muss aber nicht. Aufgrund meines Wesens kann ich mir auch vorstellen in einer Familie mit Kindern zu wohnen, solange die Eltern für eine ruhigen, sicheren und respektvollen Umgang zwischen Hund und Kind sorgen, sowie meine Grenzen, Ruhe- und Rückzugsorte geachtet werden. Neben hundeerfahrenen Kindern, die meine Rückzugsorte akzeptierten, habe ich mich bisher entspannt gezeigt. Bisher habe ich den größten Teil meines Lebens im Tierheim verbracht und vorher nur die Reize des Stadtrands der Hauptstadt aufnehmen können, somit muss noch ganz viel (kennen)lernen, z.B. Stubenreinheit, Leinenführigkeit, Grundkommandos, Alltagsreize, Alleine bleiben etc. Wenn ich zu dir ziehe, wird also vieles neu für mich sein und zudem stecke ich dann mitten in der turbulenten Teenieanfangsphase. Entsprechend wünsche ich mir, dass du mir mit Ruhe, Geduld und Empathie, aber auch der nötigen Portion Konsequenz und Grenzen, die große Welt da draußen zeigst und mein Fels in der Brandung bist. Egal ob ich dein erster oder zehnter Hund bin – ist es mir wichtig, dass wir gemeinsam lernen, (zusammen)wachsen und einander verstehen. Dazu gehört nicht nur der Besuch der Hundeschule für mich, sondern genauso auch, dass du meine Sprache lernst, meine Bedürfnisse erkennst und achtest und wir etwaige Herausforderungen gemeinsam bewältigen. Ich verspreche dir, in mir schlummert ein kleiner Traumhund und ich würde mich so freuen, wenn du mir ein Leben an deiner Seite schenkst.

Ich bin bereits durchgeimpft und gechipt, habe einen Heimtierausweis und komme mit aktuellem Blutbild und 4D Test auf Mittelmeerkrankheiten. Vermittelt werde ich über Daisy Family Rescue e.V. mit der entsprechenden Erlaubnis nach §11 TierSchG und TRACES.

Wenn du denkst, dass du der Mensch sein könntest, nach dem ich suche, dann besuche unsere Website daisyfamilyrescue.de/adoptionsverfahren und fülle dort die Selbstauskunft aus!

Mit einem Herzen voller Hoffnung,

Monte

Video:

Folge uns in den sozialen Netzwerken!

Unsere weiteren Hunde:

Folge uns in den sozialen Netzwerken!

Nach oben scrollen